Brauerei-Geschicklichkeitsfahren

Am Volksfestsonntag, den 04.08.2019,
um etwa 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr
findet auf dem Ortenburger Marktplatz das Brauerei-Geschicklichkeitsfahren statt.

Acht prächtig geschmückte Viererzuggespanne verschiedener Brauereien messen sich im
anspruchsvollen Geschicklichkeitspacour.

Welches Gespann durchfährt den Parcour mit den wenigsten Fehlerpunkten.
Dabei ist Geschicklichkeit, Gefühl für Tier und Gespann und auch eine Portion Geduld gefragt.

Parcour

1 Durchfahrt zwischen zwei Fässern

2 Durchfahrt zwischen zwei Fässern

3 Durchfahrt zwischen zwei Fässern

4 Spur wechseln

5 Bodenbelag wechselt

6 Einhändig fahren

7 Brückenüberfahrt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teilnehmer:

Fahrer:Neubauer Reinhard
Gespann für: Wolferstetter Vilshofen
Fahrer: Neubauer Florian
Gespann für: Innstadt Passau
Fahrer: Marchl Herbert
Gespann für: Löwnbrauerei Passau
Fahrer: Marchl Ferdinand
Gespann für: Ettl Brauerei Teissnach
Fahrer: Marchl Georg
Gespann für: Kamelitten Straubing
Fahrer: Pauli Martin/Ramona
Gespann für: Hacklberg Passau
Fahrer: Pauli
Gespann für: Falter Draxelsried
Fahrer: Falter Thomas
Gespann für: Falter Bräu Regen

 

Die Siegerehrung der besten Fahrer findet um 17.00 Uhr im
Festzelt auf dem Ortenburger Volksfest statt.