Sautrogrennen

Auch beim Volksfest 2018 gibt es wieder ein Sautrogrennen!!

Am Samstag, 4. August 2018  findet das
11. Ortenburger Sautrogrennen statt.
Es wird, wie immer, wieder eine Riesen-Gaudi in der Wolfach (direkt neben dem Volksfestplatz)!

Auch in diesem Jahr wieder:
Preis für die schnellsten Nachwuchsfahrer
(Älteste/r im Team: 16 Jahre)

Bei mindestens 4 angemeldeten Damenteams
gibt´s auch wieder eine separate Damenwertung.

Also, auf geht´s und sofort anmelden:

Anmeldung Sautrogrennen 18
Teilnahmebedingungen Sautrogrennen
Bauanleitung Sautrog

Weitere Infos:

  • Sautrog und Paddel müssen selber mitgebracht werden
  • Anmeldung als 2er-Teams
  • Jeder Teilnehmer erhält eine Brotzeitmarke
  • Auf die Gewinner warten tolle Preise

Gewinner 2017

1. Sachsen Krieger – Ederer Florian, Weiß Rita
2. Team grün –  Simet Birgit, Öller Roland
3. Kronecker Hüttn I – Steinleitner Stefan, Lex Bernhard

Nachwuchsfahrer

1. Blond Sisters – Öller Rosa, Kerl Christine
2. Die Bläser vom Posaunenchor – Loherstorfer Katharina, Pfeiffer Henry
3. Die Trompetengirls – Lößl Stefanie, Lößl Antonia

 

 

 

 

 

 

 

 

Gewinner 2016

  1. Fendt-Favoriten – Niederfeilner Gerhard, Alex Ralf
  2. Team Grün- Simeth Birgit, Öller Roland
  3. Kronecker-Hüttn I – Steinleitner Stefan, Lex Bernhard

Damen-Team
1. Dipfescheisser – Krompaß Sophia, Krompaß Anna
2. Steuerfrei – Krompaß Franziska, Vogl Eva
3. Team Neustift – Niedermeier Laura, Moosbauer Evi

Nachwuchsfahrer
1. Die jungen Wilden – Alex Christina, Kottbauer Philipp
2. Das dynamische Duo – Kottbauer Lena, Alex Daniel
3. Blond Sisters – Öller Rosa, Kerl Christine

 

 

 

 

 


Gewinner 2015

1. Fendt-Teamfahrer I – Niederfeilner Gerhard, Alex Ralf
2. Rocking Oldies – Kottbauer Karin, Kottbauer Gerhard
3. Kronecker Hüttn I – Steinleitner Stefan, Lex Bernhard

Nachwuchsfahrer
1. Rocking Kids“Gentlemen“- Kottbauer Phillipp, Alex Daniel
2. Rocking Kids“Ladies“- Kottbauer Lena, Alex Christina
3. Team Work, „Ich Team, du Work – Krompaß Sophia, Krompaß Johannes

Sautrog Siegerfoto 2015

 

 

 

 

 

 

 


Gewinner 2014

1 Af da Flucht – Hoffmann Thomas Eglseder Matthias
2 Ponte Vecchio – Fojuica Ajdin Diogiola Giovanni
3 U-Trog Öller-  Simet Birgit Öller Roland
3 De Wuidn Antn – Baier Petra Krompaß Franziska

Nachwuchsfahrer
1 Rocking Kids 2 – Alex Daniel Kottbauer Phillip
2 Rocking Kids 3 – Kottbauer Lena Alex Christina
2 Die Brennesseldatscher – Krompaß Sophia Krompaß Anna
3 Rocking Kids 1 –  Schobesberger Jennifer Haslinger Macel

Gewinner Sautrogrennen 2014


Gewinner 2013

Herren
1 B-Team – Heinemann Manuel, Fischer Fredi
2 H-Team – Heinemann Rudi, Heinemann Susi
3 Hauptsach net Letzda – Reeg Chris, Moser Tom

Damen
1 Goaßal – Zieringer Miri, Krompaß Franziska
2 De Nachbars  Weiba Heller Sabine, Stockinger Martina
3 D´wuidn Antn – Baier Petra, Jockwig Franzi

Nachwuchs-Fahrer
1 Rocking Kid´s 3 – Kottbauer Lena, Alex Christina
2 Rocking Kid´s 2 – Diewald Lisa, Leske Anna-Lena
3 Die Wolfach Plantscher – Krompaß Sophia, Krompaß Anna

Gewinner Sautrogrennen 2013

 


Gewinner 2012

Herren
1 Double B – Bachmeyer Moritz, Brunner Christian
2 d´Schauer – Heinemann Manuel, Asen Michael
3 Pfaffinger Buam  -Hümmer Julian, Zue Andreas

Nachwuchs-Fahrer
1 Rocking Kid´s 3 – Alex Daniel, Kottbauer Phillip
2 Rocking Kid´s 6 – Diewald Lisa, Jeske Anna-Lena
3 Rocking Kid´s 1 – Schobesberger Jennifer, Haslinger Marce

Damen
1 Powersisters – Pflieger Tina, Scheuer Birgit
2 Hardrock Dirndl – Jockwig Franzi, Heinemann Susi
3 Sautrog Dirndln – Grauvogel Carina, Stockinger Martina

Sautrog 2012


Die Gewinner 2011

1. Platz: De Damischen
(Christian Lobmeier und Moritz Bachmeyer)

Bei den Nachwuchsfahrern
1 .Platz: Wir´dSau
(Julian Schießl und Kevin Dionys)

Gewinner Sautrog 2011


Die Gewinner 2010

1. Platz: Cool runnings
(Simon Brandl und Ludwig Danner)

2. Platz: Black Pearl
(Matthias Sickinger und Fabian Eder)

3. Platz: B-Team
(Manuel Heinemann und Alexander Singer)

4. Platz: d’Durchbligga
(Anita Meister und Martin Hümmer)

5. Platz: Bierhalle Voglarn
(Michael Hirsch und Christian Ebner)

Sautrog Sieger 2010

 


Die Gewinner 2009

1. Platz: Cool runnings
(Josef Härtl und Simon Brandl)

2. Platz: Black Pearl
(Matthias Sickinger und Fabian Eder)

3. Platz: Hackl Montain
(Manuel Heinemann und Christian Terle)

 Sautrog Sieger 2009

Die Gewinner 2008

1. Platz: Cool runnings
(Josef Härtl und Simon Brandl)

2. Platz: Die Unsinkbaren
(Michael Gerhardinger, Andreas Pangratz)

3. Platz: tic tac mentos
(Moritz Bachmeyer und Korbinian Peisl)

Gewinner Sautrog 2008

Weiter auf dem Foto: links: Alexander Bachmeyer (Organisator)
und rechts hinten: Roland Fuchs (Vorsitzender Gewerbeverein Ortenburg e.V.